Archiv

23.11.2015ISGRO mit „Licence to care“ auf Mission in Londonmehr ...

Im Rahmen der Fachmesse EWMA ging Lohmann & Rauscher (L&R) für seine Kunden auf eine besondere Mission. Der international führende Anbieter von zukunftsorientierten Medizin- und Hygieneprodukten beauftragte ISGRO mit der Entwicklung und Umsetzung einer außergewöhnlichen Idee: In London, der Stadt von 007, inszenierten die Mannheimer Gesundheitsspezialisten unter dem Titel „Licence to care“ vom Teambriefing über die Gestaltung des Messeauftritts bis zur exklusiven Abendveranstaltung eine spannende Story in bester Agentenmanier. Sogar James Bond hatte seinen Spaß …

 

10.11.2015Exeltis wählt ISGRO gegen Wechseljahresbeschwerdenmehr ...

Die Healthcare-Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation begleitet für die Exeltis Germany GmbH den Launch von Sérélys, einem pflanzlichen Nahrungsergänzungsmittel gegen Wechseljahresbeschwerden. Neben der Entwicklung der Fachanzeige sind die Mannheimer Kommunikationsspezialisten mit der integrierten Ansprache der Fach- und Publikumskreise beauftragt. Im Fokus der Kampagne steht dabei die moderne Frau: Selbstbewusst und stark stellt sie neue Ansprüche – auch in den Wechseljahren.
Als Anbieter mit breitem Produkt-Portfolio zur Frauengesundheit begleitet Exeltis Frauen von der Pubertät bis zur Menopause. Sitz des Unternehmens ist das bayerische Ismaning nahe München.

 

02.11.2015ISGRO begleitet neues ADHS-Präparat Intuniv von Shiremehr ...

Mit Intuniv (Guanfacin) launcht Shire Anfang 2016 einen neuartigen Wirkstoff für die Therapie der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bei Kindern und Jugendlichen. Umfassende Unterstützung erhält das Berliner Unternehmen dabei von ISGRO Gesundheitskommunikation. Die Mannheimer Healthcare-Spezialisten stehen Shire seit 2008 zur Seite und haben bereits erfolgreich die Einführungen der ADHS-Präparate Equasym Retard und Elvanse begleitet. Auch für Intuniv übernimmt die Agentur nun Fachmedienarbeit und Mediaplanung sowie die Gestaltung von Symposien und Medical-Education-Veranstaltungen. Einen weiteren Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird die Entwicklung eines integrierten Kommunikationsansatzes für das ADHS-Portfolio von Shire bilden.

 

19.10.2015SOS-Kinderdörfer zeichnen ISGRO ausmehr ...

Die SOS-Kinderdörfer Global Partner zeichnen die Full-Service-Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation aus Mannheim für ihr jahrelanges, soziales Engagement aus. Die Tochtergesellschaft der SOS-Kinderdörfer, SOS-Kinderdörfer Global Partner, kümmert sich darum, dass die Spenden der Unternehmen bei denen ankommen, die sie wirklich benötigen.
Seit 10 Jahren unterstützt ISGRO den Verein und zeigt so soziales Engagement und Verantwortung. Die SOS-Kinderdörfer Global Partner und ISGRO ermöglichen den Kindern, durch ihren Einsatz, eine erfolgreiche Zukunft und ein sicheres Zuhause. Sie geben Kindern, Jugendlichen und Familien eine Gemeinschaft, die sie in allen Belangen des Lebens unterstützt, ihnen hilft und sie gleichzeitig auch fördert.

 

27.07.2015Kommunikationsinitiative für den Krebsinformationsdienst des DKFZ aus dem Hause ISGROmehr ...

Aktuell ist der Startschuss für eine von ISGRO Gesundheitskommunikation konzipierte und umgesetzte Kommunikationsinitiative für den Krebsinformationsdienst (KID) des renommierten Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) gefallen. Ziel ist, insbesondere die kostenfreie telefonische Beratung des Dienstes für Krebspatienten und Angehörige sowie am Thema Früherkennung und Prävention Interessierte bekannter und so einem noch größeren Anteil der Bevölkerung zugänglich zu machen. Denn bisher wissen nicht alle Betroffenen von diesem Angebot des Deutschen Krebsforschungszentrums. Der KID bietet neben der persönlichen Beratung durch speziell geschulte Ärztinnen und Ärzte via Telefon und E-Mail auch wissenschaftlich fundierte Informationen über seine Website.

Bei der Konzeption und Umsetzung der Multichannel-Kampagne setzte ISGRO neben einem TV-Spot, der mit hoher Frequenz auf SAT.1, SAT.1 Gold und kabel eins geschaltet wird, auf eine genau auf die Kernzielgruppe Patienten zugeschnittene Online-Banner-Kampagne auf Gesundheits- und Best-Ager-Portalen. Hier stellt die Berücksichtigung themenübergreifender Websites sicher, dass das Angebot des KID auch bei nicht direkt Betroffenen mehr Bekanntheit erlangt. Großflächen-Plakate an Standorten mit besonders hoher Kontaktfrequenz sowie Trainposter in öffentlichen Verkehrsmitteln machen darüber hinaus auf das Beratungsangebot des KID aufmerksam. Dieses ist in Hinblick auf Expertise, Qualitätsstandards und personelle Aufstellung in Deutschland einzigartig. Die Mannheimer Fullservice-Agentur gewann das Projekt im Rahmen eines EU-weiten öffentlichen Teilnahmewettbewerbs.

30.06.2015Communicator Awards: Dreimal Silber für ISGRO mehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation gewinnt bei ihrer ersten Teilnahme bei den Communicator Awards auf Anhieb dreimal Silber.
In der Kategorie Marketing und Promotion wurde ein Mailing zum Medizinprodukt Lomatuell Pro der Firma Lohmann & Rauscher ausgezeichnet. Außerdem erhielten die Endverbraucheranzeigen zu den Präparaten Tebonin konzent 240 mg und Tebonin 120 mg bei Ohrgeräuschen des Unternehmes Dr. Willmar Schwabe die begehrten Preise.

Bereits zum 21. Mal wurden die Communicator Awards in New York durch die Academy of Interactive & Visual Arts (AIVA) vergeben. Mehr als 6.000 Einreichungen von Unternehmen und Agenturen unterschiedlichster Größe machen ihn zu einem der bedeutendsten Wettbewerbe dieser Art weltweit.

25.06.2015COMPRIX: Zum 3. Mal in Folge Gold für ISGRO mehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation erhielt beim diesjährigen COMPRIX zum 3. Mal in Folge einen der begehrten Gold-Awards.
Verliehen wurde die Auszeichnung in der Kategorie „OTC/Integrierte Kampagne laufend“ für das Präparat Tebonin 120 mg bei Ohrgeräuschen des Unternehmens Dr. Willmar Schwabe. Bestandteile der integrierten Kampagne sind, neben TV-Spot und kreativem Online-Fortbildungsportal (Tebonin-Campus), ein Messestand sowie POS-Dekoration und Printmaterialien für verschiedene Zielgruppen.
In vier weiteren Kategorien sicherte sich ISGRO Plätze auf der Shortlist. Hierbei honorierte die Jury neben Arbeiten für Dr. Willmar Schwabe in der Kategorie „RX/Mailing“ auch eine Mailingserie für MEDA Pharma im Bereich Allergie (Dymista).

Der COMPRIX wurde in diesem Jahr bereits zum 23. Mail verliehen und ist einer der bedeutendsten Preise der kreativen Healthcare-Kommunikation.

 

22.06.2015ISGRO gewinnt Gastritol Liquid-Etat von Dr. Gustav Klein mehr ...

Seit Anfang des Jahres 2015 betreut ISGRO Gesundheitskommunikation das Phytopharmakon Gastritol Liquid aus dem Hause Dr. Gustav Klein. Damit kommuniziert die Mannheimer Agentur nun schon für das zweite Produkt des Traditionsunternehmens. Bereits seit März 2014 verantworten die Mannheimer Kommunikationsspezialisten die Fachkreiskommunikation für das ebenfalls pflanzliche Präparat Solidagoren Liquid zur Behandlung von Harnwegsinfektionen. Das apothekenpflichtige Phytopharmakon Gastritol Liquid enthält sechs gastral wirksame Kräuter und wird zur Linderung leichter Verdauungsbeschwerden sowie leichter krampfartiger Bauchbeschwerden eingesetzt. ISGRO ist neben PR, Fachkreiskommunikation und Direktmarketing-Maßnahmen auch für die Neugestaltung der Fachanzeige beauftragt.

Der traditionsbewusste und der Region seines Standortes im Schwarzwald stark verbundene Phytopharmaka-Hersteller Dr. Gustav Klein ist Teil der Alpen Pharma-AG, einem weltweit agierenden Unternehmen zur Vermarktung und zum Vertrieb pharmazeutischer (vor allem pflanzlicher und homöopathischer) Produkte sowie Kosmetika.

19.03.2015ISGRO unter den Finalisten der PR Report Awards 2015mehr ...

ISGRO ist mit der Kampagne ADHS und Zukunftsträume (für Shire Deutschland) auf der Shortlist der PR Report Awards 2015 vertreten. Die ursprünglich auf drei Jahre angelegte Awareness-Kampagne unter Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin a. D. Renate Schmidt läuft aufgrund ihres Erfolgs bereits im fünften Jahr. Ziel der Initiative ist es, die öffentliche Diskussion und Berichterstattung über die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung zu versachlichen und für Verständnis und Chancengleichheit für Menschen mit ADHS zu werben.

02.03.2015ISGRO bringt ADHS auf die große Leinwand mehr ...

Der Awareness-Spot „Tom trommelt“ - konzipiert und umgesetzt von der Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation – wirbt für mehr Verständnis und Empathie für Kinder und Jugendliche mit ADHS. Anstatt auf Betroffenheitsgefühle setzt ISGRO dabei auf Rhythmus: Unter dem Motto „Anders denken, handeln, sein – ADHS“ begleiten die Zuschauer den trommelnden Protagonisten Tom durch seinen Alltag. Dabei wird ihnen vor Augen geführt, worin die besonderen Herausforderungen für Menschen wie ihn liegen: Wenn Tom trommelt, ist er voll bei der Sache, nichts bringt ihn aus dem Takt. Doch seine Umwelt scheint er dabei völlig auszublenden – auf andere Dinge kann er sich nur schwer konzentrieren. Der für Shire Deutschland im Rahmen der Awareness-Kampagne „ADHS und Zukunftsträume“ entwickelte Spot wurde bislang in 200 Kinos bundesweit geschaltet und zusätzlich viral verbreitet.


Jetzt Video ansehen auf www.adhs-zukunftstraeume.de