Archiv

04.10.2016MEDA Pharma und ISGRO – ein starkes Team gegen Allergien mehr ...

Gemeinsam mit den Experten des MEDA Advisory Boards entwickelte die Mannheimer Agentur für Gesundheitskommunikation, ISGRO, ein Konzept mit neuen Ansatzpunkten für die Behandlung von Allergien: Die „5 Regeln der Allergieentwicklung“ sind das Herzstück einer Aufklärungskampagne, die aufzeigt, wie Allergien sich gegenseitig beeinflussen können und wie wichtig eine möglichst frühzeitige konsequente Behandlung der Allergien für Betroffene ist. Das Konzept wird auf Fachkongressen sowie in der Fachkommunikation auf verschiedenen Kanälen an Allergologen sowie Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten kommuniziert. Betroffenen stehen Informationen sowie News und praktische Tipps auf der von MEDA Pharma und ISGRO erstellten Website unter www.allergien-verstehen.de zur Verfügung.

26.09.2016ISGRO gestaltet und kommuniziert für das ADHS-Portfoliomehr ...

Mit Equasym® Retard, Elvanse® und dem neu eingeführten Intuniv® bietet Shire als einziger Hersteller ein Portfolio von drei unterschiedlichen Wirkstoffen zur Behandlung der ADHS bei Kindern und Jugendlichen an. In einem Pitch konnte ISGRO Gesundheitskommunikation mit einem visuellen Konzept für die Portfolio-Kommunikation überzeugen. Die Mannheimer Healthcare-Spezialisten, die seit 2008 für Shire im Bereich ADHS arbeiten, gestalten nun auch die Portfolio-Materialien. Darüber hinaus unterstützen sie Shire bei der strategischen Positionierung der drei Präparate im Rahmen des Portfolios sowie bei der Entwicklung von Produktbotschaften. Auch für die Fachmedienarbeit, Disease Awareness sowie für Medical-Education- und Kongress-Veranstaltungen setzt Shire weiterhin auf ISGRO.

05.09.2016Kreatives Doppel für ISGROmehr ...

Seit 1. Juni 2016 verstärkt Jonas Glaubitz (43) das Kreationsteam von ISGRO Gesundheitskommunikation in Mannheim als Senior Art Director. Der studierte Kommunikations-Designer blickt auf mehr als 15 Jahre Agenturerfahrung zurück und arbeitete zuletzt bei WOB AG in Viernheim. Glaubitz ist Spezialist für Corporate Design, integrierte Kommunikation sowie Fotografie und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet (u.a. GWA, Astrid, Galaxy).
Bereits seit Jahresbeginn verstärkt Anita Stoll das Kreationsteam von ISGRO als Creative Director. Stoll (49) verfügt über mehr als 20 Jahre Agenturerfahrung und war zuletzt für die Networkagentur Geometry Global (ehemals argonauten G2) am Standort Düsseldorf tätig. Mit ihrer Expertise in den Bereichen Markenführung, Dialog und OTC wird die vielfach ausgezeichnete Kreative (u.a. Cannes, ADC, DDP) die Mannheimer Fullservice-Agentur auch im Neugeschäft unterstützen.

11.07.2016ISGRO erneut am Zug für InfectoPharmmehr ...

Nachdem die Full-Service-Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation aus Mannheim bereits für die InfectoPharm Tochterfirma Pädia erfolgreich einen neuen Marktauftritt realisierte, betraut das Unternehmen die Kommunikationsspezialisten mit einem weiteren Launch: Für das Produkt Zugsalbe effect in den Wirkstärken 20 % und 50 % entwickelt ISGRO ein umfangreiches Launch-Paket. Vom Produkt-Naming, über das Packaging, die Entwicklung des Logos und des Key-Visuals bis hin zur Ausarbeitung des kompletten Corporate Designs — ISGRO und InfectoPharm setzen auf Schwarz.
Die neu entwickelte Kommunikation spielt dabei bewusst visuell mit der Farbe Schwarz — der Farbe der neuen Zugsalbe. Insbesondere das schwarze Packaging hebt sich so deutlich von den Mitbewerbern ab und wird zum Blickfang in der Apotheke.
Das OTC-Produkt Zugsalbe effect ist seit Anfang 2016 ausschließlich in Apotheken erhältlich und zur Reifung von Furunkeln und oberflächlich abszedierenden Prozessen zugelassen.

02.05.2016ISGRO auf erfolgreicher Missionmehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation beweist erneut ihre Kreativität und gewinnt auch in diesem Jahr einen Silber-Award bei den renommierten Communicator Awards. Ausgezeichnet wurden die Mannheimer Kommunikationsspezialisten für die integrierte Kampagne „Mission 50“, die anlässlich des 50. Geburtstages des Ginkgo-Präparates Tebonin umgesetzt wurde. Für den Auftraggeber Schwabe erstellte ISGRO ein vielfältiges Spektrum an Jubiläumsmaterialien sowohl für die Zielgruppe Apotheke als auch für die Endverbraucher. Die Bandbreite der Kampagne reicht von einem Starter-Kit für das Apothekenteam über eine Geburtstagsbox mit Tassen, Grußkarten und Informationsmaterial bis hin zu einer Apothekendekoration im Retro-Stil. Auch an Weihnachten wurde gedacht – so rundet eine Weihnachtsbox mit Schutzengel-Schlüsselanhängern und festlichen Grußkarten zusammen mit der passenden Weihnachtsdekoration die Maßnahmen ab.
Verliehen wurde ISGRO die silberne Trophäe in der Kategorie Integrated Campaign/B2C von der Academy of Interactive & Visual Arts (AIVA). Die Communicator Awards wurden bereits zum 22. Mal in New York vergeben und zählen zu den wichtigsten Kreativ-Wettbewerben der Werbebranche.

14.03.2016ISGRO kreiert SMARTen Auftritt für Adacolumnmehr ...

Otsuka Pharmaceutical hat sich für das Produkt Adacolumn – zur Behandlung von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen – mit der Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation tatkräftige Verstärkung geholt. ISGRO zeichnet für Strategieentwicklung und Umsetzung in insgesamt sechs europäischen Ländern verantwortlich. So konzeptionierte ISGRO die neue integrierte Dachkampagne für den internationalen Relaunch von Adacolumn „the SMART choice in refractory UC“ – im On- und Offline-Bereich und verantwortet daneben auch das Medical Writing in diesem hochethischen Feld.
Bei Adacolumn handelt es sich um ein Medizinprodukt zur selektiven Granulozyten/Monozyten-Apherese, das im Rahmen einer Blutwäsche bei Patienten mit entzündlichen Darmerkrankungen eingesetzt wird.
Damit wird die mehrjährige Zusammenarbeit mit Otsuka im Bereich SIADH-bedingter Hyponatriämie nun auf die Indikation Colitis ulcerosa ausgeweitet.

09.02.2016Für Pädia bringt ISGRO die Kleinen ganz groß rausmehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation hat den Zuschlag für die Betreuung von Pädia, einem neuen Tochterunternehmen der Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH bekommen.
Pädia geht als Spezialist für Kinderheilkunde mit einem breiten Produktportfolio im Bereich der Selbstmedikation an den Start. ISGRO zeichnet verantwortlich für die gesamte Entwicklung des Unternehmensauftrittes. Neben Logo, Claims und Geschäftsausstattung entwickelte ISGRO auch einen Web-Auftritt sowie einen Messestand.
Seine langjährige Erfahrung im Selbstmedikationsbereich konnte ISGRO auch erfolgreich auf der Produktebene einbringen – für mehr als 5 Produkte gestaltete die Agentur nicht nur ein prägnantes Packaging, sondern auch Flyer, Mailings und weitere spannende Maßnahmen.