Archiv

26.09.2016ISGRO gestaltet und kommuniziert für das ADHS-Portfoliomehr ...

Mit Equasym® Retard, Elvanse® und dem neu eingeführten Intuniv® bietet Shire als einziger Hersteller ein Portfolio von drei unterschiedlichen Wirkstoffen zur Behandlung der ADHS bei Kindern und Jugendlichen an. In einem Pitch konnte ISGRO Gesundheitskommunikation mit einem visuellen Konzept für die Portfolio-Kommunikation überzeugen. Die Mannheimer Healthcare-Spezialisten, die seit 2008 für Shire im Bereich ADHS arbeiten, gestalten nun auch die Portfolio-Materialien. Darüber hinaus unterstützen sie Shire bei der strategischen Positionierung der drei Präparate im Rahmen des Portfolios sowie bei der Entwicklung von Produktbotschaften. Auch für die Fachmedienarbeit, Disease Awareness sowie für Medical-Education- und Kongress-Veranstaltungen setzt Shire weiterhin auf ISGRO.

05.09.2016Kreatives Doppel für ISGROmehr ...

Seit 1. Juni 2016 verstärkt Jonas Glaubitz (43) das Kreationsteam von ISGRO Gesundheitskommunikation in Mannheim als Senior Art Director. Der studierte Kommunikations-Designer blickt auf mehr als 15 Jahre Agenturerfahrung zurück und arbeitete zuletzt bei WOB AG in Viernheim. Glaubitz ist Spezialist für Corporate Design, integrierte Kommunikation sowie Fotografie und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet (u.a. GWA, Astrid, Galaxy).
Bereits seit Jahresbeginn verstärkt Anita Stoll das Kreationsteam von ISGRO als Creative Director. Stoll (49) verfügt über mehr als 20 Jahre Agenturerfahrung und war zuletzt für die Networkagentur Geometry Global (ehemals argonauten G2) am Standort Düsseldorf tätig. Mit ihrer Expertise in den Bereichen Markenführung, Dialog und OTC wird die vielfach ausgezeichnete Kreative (u.a. Cannes, ADC, DDP) die Mannheimer Fullservice-Agentur auch im Neugeschäft unterstützen.

11.07.2016ISGRO erneut am Zug für InfectoPharmmehr ...

Nachdem die Full-Service-Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation aus Mannheim bereits für die InfectoPharm Tochterfirma Pädia erfolgreich einen neuen Marktauftritt realisierte, betraut das Unternehmen die Kommunikationsspezialisten mit einem weiteren Launch: Für das Produkt Zugsalbe effect in den Wirkstärken 20 % und 50 % entwickelt ISGRO ein umfangreiches Launch-Paket. Vom Produkt-Naming, über das Packaging, die Entwicklung des Logos und des Key-Visuals bis hin zur Ausarbeitung des kompletten Corporate Designs — ISGRO und InfectoPharm setzen auf Schwarz.
Die neu entwickelte Kommunikation spielt dabei bewusst visuell mit der Farbe Schwarz — der Farbe der neuen Zugsalbe. Insbesondere das schwarze Packaging hebt sich so deutlich von den Mitbewerbern ab und wird zum Blickfang in der Apotheke.
Das OTC-Produkt Zugsalbe effect ist seit Anfang 2016 ausschließlich in Apotheken erhältlich und zur Reifung von Furunkeln und oberflächlich abszedierenden Prozessen zugelassen.

02.05.2016ISGRO auf erfolgreicher Missionmehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation beweist erneut ihre Kreativität und gewinnt auch in diesem Jahr einen Silber-Award bei den renommierten Communicator Awards. Ausgezeichnet wurden die Mannheimer Kommunikationsspezialisten für die integrierte Kampagne „Mission 50“, die anlässlich des 50. Geburtstages des Ginkgo-Präparates Tebonin umgesetzt wurde. Für den Auftraggeber Schwabe erstellte ISGRO ein vielfältiges Spektrum an Jubiläumsmaterialien sowohl für die Zielgruppe Apotheke als auch für die Endverbraucher. Die Bandbreite der Kampagne reicht von einem Starter-Kit für das Apothekenteam über eine Geburtstagsbox mit Tassen, Grußkarten und Informationsmaterial bis hin zu einer Apothekendekoration im Retro-Stil. Auch an Weihnachten wurde gedacht – so rundet eine Weihnachtsbox mit Schutzengel-Schlüsselanhängern und festlichen Grußkarten zusammen mit der passenden Weihnachtsdekoration die Maßnahmen ab.
Verliehen wurde ISGRO die silberne Trophäe in der Kategorie Integrated Campaign/B2C von der Academy of Interactive & Visual Arts (AIVA). Die Communicator Awards wurden bereits zum 22. Mal in New York vergeben und zählen zu den wichtigsten Kreativ-Wettbewerben der Werbebranche.

14.03.2016ISGRO kreiert SMARTen Auftritt für Adacolumnmehr ...

Otsuka Pharmaceutical hat sich für das Produkt Adacolumn – zur Behandlung von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen – mit der Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation tatkräftige Verstärkung geholt. ISGRO zeichnet für Strategieentwicklung und Umsetzung in insgesamt sechs europäischen Ländern verantwortlich. So konzeptionierte ISGRO die neue integrierte Dachkampagne für den internationalen Relaunch von Adacolumn „the SMART choice in refractory UC“ – im On- und Offline-Bereich und verantwortet daneben auch das Medical Writing in diesem hochethischen Feld.
Bei Adacolumn handelt es sich um ein Medizinprodukt zur selektiven Granulozyten/Monozyten-Apherese, das im Rahmen einer Blutwäsche bei Patienten mit entzündlichen Darmerkrankungen eingesetzt wird.
Damit wird die mehrjährige Zusammenarbeit mit Otsuka im Bereich SIADH-bedingter Hyponatriämie nun auf die Indikation Colitis ulcerosa ausgeweitet.

09.02.2016Für Pädia bringt ISGRO die Kleinen ganz groß rausmehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation hat den Zuschlag für die Betreuung von Pädia, einem neuen Tochterunternehmen der Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH bekommen.
Pädia geht als Spezialist für Kinderheilkunde mit einem breiten Produktportfolio im Bereich der Selbstmedikation an den Start. ISGRO zeichnet verantwortlich für die gesamte Entwicklung des Unternehmensauftrittes. Neben Logo, Claims und Geschäftsausstattung entwickelte ISGRO auch einen Web-Auftritt sowie einen Messestand.
Seine langjährige Erfahrung im Selbstmedikationsbereich konnte ISGRO auch erfolgreich auf der Produktebene einbringen – für mehr als 5 Produkte gestaltete die Agentur nicht nur ein prägnantes Packaging, sondern auch Flyer, Mailings und weitere spannende Maßnahmen.

23.11.2015ISGRO mit „Licence to care“ auf Mission in Londonmehr ...

Im Rahmen der Fachmesse EWMA ging Lohmann & Rauscher (L&R) für seine Kunden auf eine besondere Mission. Der international führende Anbieter von zukunftsorientierten Medizin- und Hygieneprodukten beauftragte ISGRO mit der Entwicklung und Umsetzung einer außergewöhnlichen Idee: In London, der Stadt von 007, inszenierten die Mannheimer Gesundheitsspezialisten unter dem Titel „Licence to care“ vom Teambriefing über die Gestaltung des Messeauftritts bis zur exklusiven Abendveranstaltung eine spannende Story in bester Agentenmanier. Sogar James Bond hatte seinen Spaß …

 

10.11.2015Exeltis wählt ISGRO gegen Wechseljahresbeschwerdenmehr ...

Die Healthcare-Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation begleitet für die Exeltis Germany GmbH den Launch von Sérélys, einem pflanzlichen Nahrungsergänzungsmittel gegen Wechseljahresbeschwerden. Neben der Entwicklung der Fachanzeige sind die Mannheimer Kommunikationsspezialisten mit der integrierten Ansprache der Fach- und Publikumskreise beauftragt. Im Fokus der Kampagne steht dabei die moderne Frau: Selbstbewusst und stark stellt sie neue Ansprüche – auch in den Wechseljahren.
Als Anbieter mit breitem Produkt-Portfolio zur Frauengesundheit begleitet Exeltis Frauen von der Pubertät bis zur Menopause. Sitz des Unternehmens ist das bayerische Ismaning nahe München.

 

02.11.2015ISGRO begleitet neues ADHS-Präparat Intuniv von Shiremehr ...

Mit Intuniv (Guanfacin) launcht Shire Anfang 2016 einen neuartigen Wirkstoff für die Therapie der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bei Kindern und Jugendlichen. Umfassende Unterstützung erhält das Berliner Unternehmen dabei von ISGRO Gesundheitskommunikation. Die Mannheimer Healthcare-Spezialisten stehen Shire seit 2008 zur Seite und haben bereits erfolgreich die Einführungen der ADHS-Präparate Equasym Retard und Elvanse begleitet. Auch für Intuniv übernimmt die Agentur nun Fachmedienarbeit und Mediaplanung sowie die Gestaltung von Symposien und Medical-Education-Veranstaltungen. Einen weiteren Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird die Entwicklung eines integrierten Kommunikationsansatzes für das ADHS-Portfolio von Shire bilden.

 

19.10.2015SOS-Kinderdörfer zeichnen ISGRO ausmehr ...

Die SOS-Kinderdörfer Global Partner zeichnen die Full-Service-Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation aus Mannheim für ihr jahrelanges, soziales Engagement aus. Die Tochtergesellschaft der SOS-Kinderdörfer, SOS-Kinderdörfer Global Partner, kümmert sich darum, dass die Spenden der Unternehmen bei denen ankommen, die sie wirklich benötigen.
Seit 10 Jahren unterstützt ISGRO den Verein und zeigt so soziales Engagement und Verantwortung. Die SOS-Kinderdörfer Global Partner und ISGRO ermöglichen den Kindern, durch ihren Einsatz, eine erfolgreiche Zukunft und ein sicheres Zuhause. Sie geben Kindern, Jugendlichen und Familien eine Gemeinschaft, die sie in allen Belangen des Lebens unterstützt, ihnen hilft und sie gleichzeitig auch fördert.

 

27.07.2015Kommunikationsinitiative für den Krebsinformationsdienst des DKFZ aus dem Hause ISGROmehr ...

Aktuell ist der Startschuss für eine von ISGRO Gesundheitskommunikation konzipierte und umgesetzte Kommunikationsinitiative für den Krebsinformationsdienst (KID) des renommierten Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) gefallen. Ziel ist, insbesondere die kostenfreie telefonische Beratung des Dienstes für Krebspatienten und Angehörige sowie am Thema Früherkennung und Prävention Interessierte bekannter und so einem noch größeren Anteil der Bevölkerung zugänglich zu machen. Denn bisher wissen nicht alle Betroffenen von diesem Angebot des Deutschen Krebsforschungszentrums. Der KID bietet neben der persönlichen Beratung durch speziell geschulte Ärztinnen und Ärzte via Telefon und E-Mail auch wissenschaftlich fundierte Informationen über seine Website.

Bei der Konzeption und Umsetzung der Multichannel-Kampagne setzte ISGRO neben einem TV-Spot, der mit hoher Frequenz auf SAT.1, SAT.1 Gold und kabel eins geschaltet wird, auf eine genau auf die Kernzielgruppe Patienten zugeschnittene Online-Banner-Kampagne auf Gesundheits- und Best-Ager-Portalen. Hier stellt die Berücksichtigung themenübergreifender Websites sicher, dass das Angebot des KID auch bei nicht direkt Betroffenen mehr Bekanntheit erlangt. Großflächen-Plakate an Standorten mit besonders hoher Kontaktfrequenz sowie Trainposter in öffentlichen Verkehrsmitteln machen darüber hinaus auf das Beratungsangebot des KID aufmerksam. Dieses ist in Hinblick auf Expertise, Qualitätsstandards und personelle Aufstellung in Deutschland einzigartig. Die Mannheimer Fullservice-Agentur gewann das Projekt im Rahmen eines EU-weiten öffentlichen Teilnahmewettbewerbs.

30.06.2015Communicator Awards: Dreimal Silber für ISGRO mehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation gewinnt bei ihrer ersten Teilnahme bei den Communicator Awards auf Anhieb dreimal Silber.
In der Kategorie Marketing und Promotion wurde ein Mailing zum Medizinprodukt Lomatuell Pro der Firma Lohmann & Rauscher ausgezeichnet. Außerdem erhielten die Endverbraucheranzeigen zu den Präparaten Tebonin konzent 240 mg und Tebonin 120 mg bei Ohrgeräuschen des Unternehmes Dr. Willmar Schwabe die begehrten Preise.

Bereits zum 21. Mal wurden die Communicator Awards in New York durch die Academy of Interactive & Visual Arts (AIVA) vergeben. Mehr als 6.000 Einreichungen von Unternehmen und Agenturen unterschiedlichster Größe machen ihn zu einem der bedeutendsten Wettbewerbe dieser Art weltweit.

25.06.2015COMPRIX: Zum 3. Mal in Folge Gold für ISGRO mehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation erhielt beim diesjährigen COMPRIX zum 3. Mal in Folge einen der begehrten Gold-Awards.
Verliehen wurde die Auszeichnung in der Kategorie „OTC/Integrierte Kampagne laufend“ für das Präparat Tebonin 120 mg bei Ohrgeräuschen des Unternehmens Dr. Willmar Schwabe. Bestandteile der integrierten Kampagne sind, neben TV-Spot und kreativem Online-Fortbildungsportal (Tebonin-Campus), ein Messestand sowie POS-Dekoration und Printmaterialien für verschiedene Zielgruppen.
In vier weiteren Kategorien sicherte sich ISGRO Plätze auf der Shortlist. Hierbei honorierte die Jury neben Arbeiten für Dr. Willmar Schwabe in der Kategorie „RX/Mailing“ auch eine Mailingserie für MEDA Pharma im Bereich Allergie (Dymista).

Der COMPRIX wurde in diesem Jahr bereits zum 23. Mail verliehen und ist einer der bedeutendsten Preise der kreativen Healthcare-Kommunikation.

 

22.06.2015ISGRO gewinnt Gastritol Liquid-Etat von Dr. Gustav Klein mehr ...

Seit Anfang des Jahres 2015 betreut ISGRO Gesundheitskommunikation das Phytopharmakon Gastritol Liquid aus dem Hause Dr. Gustav Klein. Damit kommuniziert die Mannheimer Agentur nun schon für das zweite Produkt des Traditionsunternehmens. Bereits seit März 2014 verantworten die Mannheimer Kommunikationsspezialisten die Fachkreiskommunikation für das ebenfalls pflanzliche Präparat Solidagoren Liquid zur Behandlung von Harnwegsinfektionen. Das apothekenpflichtige Phytopharmakon Gastritol Liquid enthält sechs gastral wirksame Kräuter und wird zur Linderung leichter Verdauungsbeschwerden sowie leichter krampfartiger Bauchbeschwerden eingesetzt. ISGRO ist neben PR, Fachkreiskommunikation und Direktmarketing-Maßnahmen auch für die Neugestaltung der Fachanzeige beauftragt.

Der traditionsbewusste und der Region seines Standortes im Schwarzwald stark verbundene Phytopharmaka-Hersteller Dr. Gustav Klein ist Teil der Alpen Pharma-AG, einem weltweit agierenden Unternehmen zur Vermarktung und zum Vertrieb pharmazeutischer (vor allem pflanzlicher und homöopathischer) Produkte sowie Kosmetika.

19.03.2015ISGRO unter den Finalisten der PR Report Awards 2015mehr ...

ISGRO ist mit der Kampagne ADHS und Zukunftsträume (für Shire Deutschland) auf der Shortlist der PR Report Awards 2015 vertreten. Die ursprünglich auf drei Jahre angelegte Awareness-Kampagne unter Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin a. D. Renate Schmidt läuft aufgrund ihres Erfolgs bereits im fünften Jahr. Ziel der Initiative ist es, die öffentliche Diskussion und Berichterstattung über die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung zu versachlichen und für Verständnis und Chancengleichheit für Menschen mit ADHS zu werben.

02.03.2015ISGRO bringt ADHS auf die große Leinwand mehr ...

Der Awareness-Spot „Tom trommelt“ - konzipiert und umgesetzt von der Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation – wirbt für mehr Verständnis und Empathie für Kinder und Jugendliche mit ADHS. Anstatt auf Betroffenheitsgefühle setzt ISGRO dabei auf Rhythmus: Unter dem Motto „Anders denken, handeln, sein – ADHS“ begleiten die Zuschauer den trommelnden Protagonisten Tom durch seinen Alltag. Dabei wird ihnen vor Augen geführt, worin die besonderen Herausforderungen für Menschen wie ihn liegen: Wenn Tom trommelt, ist er voll bei der Sache, nichts bringt ihn aus dem Takt. Doch seine Umwelt scheint er dabei völlig auszublenden – auf andere Dinge kann er sich nur schwer konzentrieren. Der für Shire Deutschland im Rahmen der Awareness-Kampagne „ADHS und Zukunftsträume“ entwickelte Spot wurde bislang in 200 Kinos bundesweit geschaltet und zusätzlich viral verbreitet.


Jetzt Video ansehen auf www.adhs-zukunftstraeume.de

13.10.2014ISGRO gewinnt Orphan-Disease-Etat von Genzymemehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation betreut seit Juni dieses Jahres die Marketingmaterialien für das Produkt Fabrazyme von Genzyme Deutschland. Bei dem ethischen Medikament handelt es sich um ein Präparat zur Behandlung der lysosomalen Speicherkrankheit Morbus Fabry. Ziel der durch ISGRO entwickelten Fachkreismaterialien ist die Schaffung von Awareness bei potenziellen Verordnern für die seltene Erkrankung, die u. a. aufgrund ihrer zum Teil unspezifischen Erstsymptomatik häufig nicht oder erst sehr spät diagnostiziert wird.

Genzyme ist eines der weltweit führenden Biotechnologie-Unternehmen und Teil der Sanofi-Gruppe. Genzyme fokussiert seit mehr als drei Jahrzehnten auf seltene und schwer behandelbare Erkrankungen. Die Zusammenarbeit mit ISGRO war nach erfolgreicher Projektarbeit im Bereich maligne Schilddrüsenerkrankungen zustande gekommen.

18.09.2014Eine Dekade Fullservice für die Gesundheitskommunikationmehr ...

ISGRO Gesundheitskommunikation feiert im September 2014 10-jähriges Bestehen. Die 2004 von der in der Medizin promovierten Diplom-Biologin Dr. Susanne Isgro in Mannheim gegründete Fullservice-Agentur etablierte sich innerhalb kürzester Zeit als feste Größe in der Healthcare-Branche. Bereits zu den ersten Kunden zählten namhafte Unternehmen wie Roche Diagnostics, Galderma Laboratorium und Novo Nordisk. PD Dr. Frank Isgro übernahm als praktizierender Herzchirurg zunächst die medizinisch-wissenschaftliche Leitung, 2012 erfolgte dann der vollständige Einstieg in das Agenturgeschäft als zweiter Geschäftsführer. In diesem Zuge erhielt die als Einzelunternehmen gegründete Agentur die Rechtsform der GmbH & Co. KG.

Das über die Jahre stetig erweiterte interdisziplinäre Team umfasst mittlerweile 28 Mitarbeiter. „Unsere große Inhouse-Grafik, unsere agenturinterne medizinisch-wissenschaftliche Abteilung und Textunit sowie ein stabiles Beraterteam ermöglichen uns die optimale, auf unterschiedlichste Bedürfnisse anpassbare Betreuung unserer Kunden auf einem sehr hohen Qualitätsniveau. Dabei profitiert unsere Agentur von der Vielfalt: Bei uns arbeiten Mediziner und Naturwissenschaftler Hand in Hand mit Kommunikationsexperten und Kreativen“, erklärt Susanne Isgro und ergänzt: „Einige Mitarbeiter begleiten uns quasi seit der ersten Stunde.“

Auch wenn sich Etats und Mitarbeiter seit Agenturgründung um ein Vielfaches vermehrt haben, sind die beiden Geschäftsführer nach wie vor insbesondere auf strategischer Ebene eng involviert. „Für uns war von Anfang an klar, dass wir nur begrenzt wachsen wollen. Wir haben nun eine Größe erreicht, mit der wir in der Lage sind, auch sehr große Etatvolumina personell abzubilden und gleichzeitig als Inhaber und Geschäftsführer an allen wichtigen Entscheidungen direkt beteiligt zu sein“, so Frank Isgro. Bester Beweis für den Erfolg dieses Geschäftsmodells ist neben zahlreichen nationalen und internationalen Branchenpreisen vor allem der stetig wachsende und vor allem stabile Kundenstamm. „Worauf wir besonders stolz sind: Viele unserer Kunden sind uns seit vielen Jahren, teilweise seit unserer Existenzgründung treu. Diese Anerkennung ist uns wichtiger als jede Auszeichnung“, so Susanne Isgro.

03.06.2014Unser Leuchtkastenmehr ...

Von extravaganten Messeauftritten über Key Visuals und POS-Auftritte bis hin zur PR-Kampagne: Hier zeigen wir unser breites Portfolio und unsere Kreativität. Dank regelmäßiger Updates lohnt es sich, des Öfteren vorbeizuschauen. Einfach durchklicken und die Vielfalt innovativer Pharmakommunikation erleben. Ihnen gefällt, was Sie sehen? Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihrer Kommunikation.

02.06.2014ISGRO gewinnt Solidagoren Liquid-Etat von Dr. Gustav Kleinmehr ...

Die Healthcare-Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation aus Mannheim betreut seit März 2014 die Fachpressearbeit für Solidagoren Liquid, einem apothekenpflichtigen Phytopharmakon zur Behandlung von Harnwegsinfektionen. Neben der Fachkreis-PR sind die Mannheimer Kommunikationsspezialisten mit der Neuentwicklung der Fachanzeige für die etablierte OTC-Marke beauftragt. Die Entscheidung über die Vergabe des Etats für das Kombinationspräparat aus Extrakten der Goldrute, des Gänsefingerkrautes und des Ackerschachtelhalms fiel auf Basis einer Wettbewerbspräsentation mit mehreren Agenturen. Der traditionsbewusste und der Region seines Standortes im Schwarzwald stark verbundene Phytopharmaka-Hersteller Dr. Gustav Klein ist Teil der Alpen Pharma-AG, einem weltweit agierenden Unternehmen zur Vermarktung und zum Vertrieb pharmazeutischer (vor allem pflanzlicher und homöopathischer) Produkte sowie Kosmetika.

26.05.2014Bei Ohrgeräuschen ist Schweigen Goldmehr ...

ISGRO Gesundheitskommunikation ist Gold-Gewinner beim COMPRIX 2014. Ausgezeichnet wurde die Visualisierung störender Ohrgeräusche (Tebonin 120mg bei Ohrgeräuschen/Dr. Willmar Schwabe) in der Kategorie „Anzeigenstrecke neu“. Auch in acht weiteren Kategorien erreichten die Kreativen von ISGRO Plätze auf der Shortlist und bewiesen damit einmal mehr die vielfältige Ausrichtung und Kompetenz der Agentur.

Das Sieger-Motiv aus dem Hause ISGRO zeigt Tinnitus-Patienten in entspannten Situationen. Ermöglicht werden diese Momente der Ruhe durch einen „Bitte-Nicht-Stören“-Türhänger am Ohr. Die Erklärung ist so einfach wie einleuchtend: In Phasen der Ruhe kommen Ohrgeräusche oftmals vollauf zum Tragen. Das Key Visual bringt die Kernbotschaft auf den Punkt: Für Ohrgeräusche ist in dieser entspannten Situation kein Platz.

Mit dem diesjährigen Sieg konnte sich die Mannheimer Full-Service-Agentur schon zum zweiten Mal in Folge über den begehrten COMPRIX in Gold freuen. Der COMPRIX ist die bedeutendste Auszeichnung für kreative Healthcare-Kommunikation in Deutschland und wurde 2014 bereits zum 22. Mal vergeben.

15.04.2014Astrid Awards: Zweifache Auszeichnung für ISGROmehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation gewinnt im Rahmen der Astrid Awards 2014 gleich zwei der begehrten Kreativpreise: „Bronze“ für eine Awareness-Kampagne in der Indikation Hyponatriämie (Otsuka/Samsca®) sowie die Ehrenauszeichung „Honors“ für die Fachkreis-Anzeigenkampagne zum Blutgerinnungshemmer innohep® (LEO Pharma). Die jährlich ausgeschriebenen Astrid Awards der MerComm, Inc. zählen zu den weltweit renommiertesten Designpreisen in der Unternehmenskommunikation. In diesem Jahr wurden insgesamt 550 Beiträge eingereicht. „Wir freuen uns sehr über diese Würdigung unserer Kreation auf internationaler Ebene, zumal es sich hier nicht um einen Healthcare-spezifischen Wettbewerb handelt. Dies bestätigt, dass sich unsere Beiträge durch eine starke, universell verständliche Bildsprache auszeichnen“, kommentiert Dr. Susanne Isgro, Inhaberin und Geschäftsführerin von ISGRO, die guten Nachrichten aus New York. Die Agentur überzeugt die Jury der Astrid Awards nun schon zum vierten Mal in Folge mit ihrer Arbeit.

Bildtitel innen

14.04.2014ISGRO stärkt Gedächtnis und Konzentration mit Teboninmehr ...

Und wann tun Sie etwas für Ihr Marketing?

03.03.2014ISGRO: In den Top 5 der Kreativenmehr ...

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation wird im aktuell veröffentlichten Kreativranking von Healthcare Marketing als eine der fünf kreativsten Inhaberagenturen gelistet. Die in Ausgabe Nr. 03/März 2014 des Branchenfachmagazins zum ersten Mal publizierte Liste spiegelt den Erfolg von Werbeagenturen bei nationalen und internationalen Kreativwettbewerben wider. Die unterschiedlichen Auszeichnungen werden dabei anhand eines Kriterienkataloges (z.B. Relevanz und Reichweite eines Awards) gewichtet.

03.02.2014Shire launcht ADHS-Medikament mit ISGROmehr ...

Im Rahmen der Markteinführung von Elvanse (Lisdexamfetamindimesilat), dem ersten Prodrug-Stimulans zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitäts-störung (ADHS) von Shire, zeichnet ISGRO für sämtliche PR-Aktivitäten sowie für die Mediaplanung verantwortlich. Den Auftakt der ersten PR-Welle bildete die von den Mannheimer Kommunikationsspezialisten konzipierte Launch-Pressekonferenz mit Vorträgen hochkarätiger ADHS-Experten.

Sonderberichte mit Hintergrundinformationen und Interviews in Print- und Online-Fachmedien ergänzen die Berichterstattung. Als externe Pressestelle der Shire Deutschland GmbH steht ISGRO Journalisten, Apothekenteams, Großhändlern und anderen Interessierten zur neuen Therapieoption Rede und Antwort. ISGRO berät Shire zudem bei der Gestaltung der Kommunikation im Rahmen des Prozesses der frühen Nutzenbewertung (AMNOG).

 

 

19.09.2013Mit ISGRO ins Land der Allergenemehr ...

Die Mannheimer Kommunikationsagentur ISGRO hat für Meda Pharma (Bad Homburg) im Zuge einer Erweiterung der Produktpalette im Bereich Antiallergika einen komplett neuen Messeauftritt kreiert. Grundidee des kreativen Standkonzepts: Die im echten Leben mikroskopisch kleinen Allergene bzw. ihre Träger ins richtige Verhältnis zum Leidensdruck der allergiegeplagten Patienten zu setzen. Im „Land der Allergene“ trifft der Messegast u.a. auf Riesenpollen und mannshohe Bienenwabenwände samt ihrer entsprechend überdimensionalen Bewohner. Spätestens, wenn er es sich auf Walnuss-Hockern an Tischchen im Nussecken-Format gemütlich gemacht hat, wird dem Standbesucher klar: Allergene lauern überall. Und Meda präsentiert auch gleich das Gegenmittel in Form aufmerksamkeitsstarker Jumbopackungen bzw. Riesenmodelle der entsprechenden Antiallergika.

25.04.2013ISGRO betreut mit Femibion die Nr. 1 der Merck Selbstmedikation mehr ...

Die Mannheimer Kommunikationsagentur ISGRO betreut nun auch einen OTC-Etat aus dem Hause Merck: Sie zeichnet für die Konzeption und Umsetzung der Kreativmaßnahmen sowie für den Bereich Medical Education der Dachmarke Femibion von „Merck Selbstmedikation“ verantwortlich. Empfohlen hatte sich die Agentur für den Marktführer im Segment Schwangerschaftsvitamine durch ihre langjährige und sehr erfolgreiche Arbeit für zwei Produkte der ethischen Sparte Merck Serono. 

Bei der Marke Femibion handelt es sich um Schwangerschaftsvitamine. Die Merck Selbstmedikation bietet damit Frauen vom Kinderwunsch bis zur Stillzeit ein besonderes Versorgungskonzept mit einer maßgeschneiderten Folat-Versorgung von Anfang an. Denn Femibion enthält neben Folsäure auch Metafolin, eine bioaktive Folat-Form, die auch für 50% der Frauen nutzbar ist, die Folsäure nur eingeschränkt umwandeln bzw. verwerten können.

18.04.2013ADHS und Zukunfts(t)räumemehr ...

Die Informationskampagne zur Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) war der Jury der PR Report Awards sowohl 2012 als auch 2013 einen Platz unter den Finalisten wert. Unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin a. D. Renate Schmidt macht die Aktion auf die schwierige Situation von ADHS-Betroffenen aufmerksam. Mit einem interdisziplinär besetzten wissenschaftlichen Beirat, starken Kooperationspartnern, aufmerksamkeitsstarken Aktionen, TV- und Hörfunkbeiträgen sowie Veröffentlichungen in namhaften Printmedien geht ISGRO in die PR-Offensive.

10.04.2013Neue Kreativ-Kampagne für Meda Pharmamehr ...

Eine kostenbewusste Verordnungspolitik ist für Praxen in Zeiten gedeckelter Arzneimittelbudgets überlebenswichtig, Sparen folglich mehr als schlau. ISGRO visualisiert dies bei der Neueinführung eines besonders kostengünstigen Präparates zur Behandlung akuter und chronischer Schmerzen mit einer Kreuzung der besonderen Art: dem ausgefuchsten Sparschwein. Als lebensgroßes Modell sorgt das Mischwesen fortan für Aufmerksamkeit auf Fachkongressen und Außendiensttagungen. Die Agentur zeichnet nach überzeugendem Kreativ- und Verbalkonzept für den kompletten Marktauftritt inklusive einer Reihe von Printmaterialien verantwortlich. Auch gilt es, den Außendienst für den Launch fit zu machen mit einer in fünf Module gegliederten Online-Fortbildung. 

10.10.2012ISGRO gewinnt Neukunde Lohmann & Rauschermehr ...

Der Vollsortimenter im Bereich zukunftsorientierte Medizin- und Hygieneprodukte vertraut, wie schon Fresenius Kabi und Roche Diagnostics, auf das ausgezeichnete Know-how von ISGRO im Bereich Medizintechnik.

Für L&R betreut ISGRO als Lead-Agentur Klassik- und PR-Projekte der Produkt- und Unternehmenskommunikation. "Unsere umfangreiche Expertise in den Bereichen OP und Wundversorgung hat L&R überzeugt", so Dr. Susanne Isgro.