Archiv

19.09.2013Mit ISGRO ins Land der Allergenemehr ...

Die Mannheimer Kommunikationsagentur ISGRO hat für Meda Pharma (Bad Homburg) im Zuge einer Erweiterung der Produktpalette im Bereich Antiallergika einen komplett neuen Messeauftritt kreiert. Grundidee des kreativen Standkonzepts: Die im echten Leben mikroskopisch kleinen Allergene bzw. ihre Träger ins richtige Verhältnis zum Leidensdruck der allergiegeplagten Patienten zu setzen. Im „Land der Allergene“ trifft der Messegast u.a. auf Riesenpollen und mannshohe Bienenwabenwände samt ihrer entsprechend überdimensionalen Bewohner. Spätestens, wenn er es sich auf Walnuss-Hockern an Tischchen im Nussecken-Format gemütlich gemacht hat, wird dem Standbesucher klar: Allergene lauern überall. Und Meda präsentiert auch gleich das Gegenmittel in Form aufmerksamkeitsstarker Jumbopackungen bzw. Riesenmodelle der entsprechenden Antiallergika.

25.04.2013ISGRO betreut mit Femibion die Nr. 1 der Merck Selbstmedikation mehr ...

Die Mannheimer Kommunikationsagentur ISGRO betreut nun auch einen OTC-Etat aus dem Hause Merck: Sie zeichnet für die Konzeption und Umsetzung der Kreativmaßnahmen sowie für den Bereich Medical Education der Dachmarke Femibion von „Merck Selbstmedikation“ verantwortlich. Empfohlen hatte sich die Agentur für den Marktführer im Segment Schwangerschaftsvitamine durch ihre langjährige und sehr erfolgreiche Arbeit für zwei Produkte der ethischen Sparte Merck Serono. 

Bei der Marke Femibion handelt es sich um Schwangerschaftsvitamine. Die Merck Selbstmedikation bietet damit Frauen vom Kinderwunsch bis zur Stillzeit ein besonderes Versorgungskonzept mit einer maßgeschneiderten Folat-Versorgung von Anfang an. Denn Femibion enthält neben Folsäure auch Metafolin, eine bioaktive Folat-Form, die auch für 50% der Frauen nutzbar ist, die Folsäure nur eingeschränkt umwandeln bzw. verwerten können.

18.04.2013ADHS und Zukunfts(t)räumemehr ...

Die Informationskampagne zur Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) war der Jury der PR Report Awards sowohl 2012 als auch 2013 einen Platz unter den Finalisten wert. Unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin a. D. Renate Schmidt macht die Aktion auf die schwierige Situation von ADHS-Betroffenen aufmerksam. Mit einem interdisziplinär besetzten wissenschaftlichen Beirat, starken Kooperationspartnern, aufmerksamkeitsstarken Aktionen, TV- und Hörfunkbeiträgen sowie Veröffentlichungen in namhaften Printmedien geht ISGRO in die PR-Offensive.

10.04.2013Neue Kreativ-Kampagne für Meda Pharmamehr ...

Eine kostenbewusste Verordnungspolitik ist für Praxen in Zeiten gedeckelter Arzneimittelbudgets überlebenswichtig, Sparen folglich mehr als schlau. ISGRO visualisiert dies bei der Neueinführung eines besonders kostengünstigen Präparates zur Behandlung akuter und chronischer Schmerzen mit einer Kreuzung der besonderen Art: dem ausgefuchsten Sparschwein. Als lebensgroßes Modell sorgt das Mischwesen fortan für Aufmerksamkeit auf Fachkongressen und Außendiensttagungen. Die Agentur zeichnet nach überzeugendem Kreativ- und Verbalkonzept für den kompletten Marktauftritt inklusive einer Reihe von Printmaterialien verantwortlich. Auch gilt es, den Außendienst für den Launch fit zu machen mit einer in fünf Module gegliederten Online-Fortbildung.