26.04.2018

ASTRID Award für Key Visual zu Nierenschmerzen bei ADPKD

Die Mannheimer Agentur ISGRO Gesundheitskommunikation freut sich über einen der begehrten ASTRID Awards in Silber in der Kategorie „Single Ad“. Punkten konnte sie bei dem internationalen Wettbewerb für Kommunikationsdesign mit einem starken Motiv für die Nierenerkrankung ADPKD, die in über 50 % der Fälle mit Nierenschmerzen einhergeht. In der prämierten Anzeige sind die Umrisse des Zwillingsorgans aus Reißnägeln nachgeformt, um dem behandelnden Arzt auf direkte und anschauliche Weise auf den Leidensdruck dieser Patienten sowie die therapeutische Lösung aufmerksam zu machen. Verstärkt wird die visuelle Botschaft mit dem eingängigen Claim „Viele ADPKD-Patienten spüren ihre Niere so!“. Der renommierte Branchenpreis wurde in diesem Jahr zum 28. Mal vergeben, die über 50-köpfige Jury setzt sich aus Designern und Kreativdirektoren aus der ganzen Welt zusammen.